Deko-Artikel verschönern jeden Garten und jede Party

… und es war Sommer. Nun gut, bei Sänger Peter Maffay war es Sommer, aber glücklicherweise fängt er ja bei uns gerade erst an. Grillpartys, Sommerfeste und in diesem Jahr sogar die schwarz-rot-goldenen Feiern. Sonnige Tage, laue Nächte und das Gefühl von Freiheit unterm Himmelszelt. Fehlt vielleicht nur noch die zündende Idee für die passende Dekoration zur Feier. Et Voilà.
 

Grillideen für die Gartenparty

Grillparty im Sommer

Schaschlik-Spieße

Zutaten (12 Stück):
1 kg Schweinefleisch vom Nacken
300 Gramm Bauchspeck
4 Zwiebeln
3 Paprika, groß

Zutaten Marinade:
¼ l Rotwein
1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
3 Zweige Thymian
5 EL Öl
1 Knoblauchzehe, gehackt
Salz und Pfeffer, gemahlen, schwarz

Zubereitung:
Für die Marinade alle Zutaten in einer Schüssel mischen.
Für die Spieße Fleisch, Paprika, Zwiebeln und Speck schneiden. Alles abwechselnd auf einen Grillspieß stecken. Jeden Spieß mit der Marinade einpinseln. Das geht am besten mit einem Backpinsel. Alle Spieße in Frischhaltefolie wickeln und fünf bis acht Stunden in den Kühlschrank legen. Die Spieße können direkt auf dem Rost gegrillt werden oder auf Grillschalen. Frisches Baguette und Salate passen gut dazu. Grillsoßen nicht vergessen.

 

Feta-Grillschale

Tischdekoration Deutschlandspiel Zutaten für 1 - 2 Portionen:
250 Gramm Fetakäse, in der Lake
1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
1 Tomate, gewürfelt
½ Paprika, rot, gewürfelt
2 Knoblauchzehen
Oregano, getrocknet
Pfeffer, frisch gemahlen
3 EL Olivenöl, mild
etwas Chilipulver, bei Bedarf
1 Aluschälchen, in der Größe des Feta-Käses

Zubereitung:
Die Lake abgießen und den Feta in die eingeölte Aluschale legen. Tomatenwürfel und Zwiebelringe gleichmäßig auf dem Feta verteilen. Klein gewürfelte Paprika und Knoblauch in feinen Scheiben ebenfalls darüber verteilen. Oregano, Pfeffer und Olivenöl bilden den Abschluss. Mit Alufolie abdecken und bis zum Grillen im Kühlschrank aufbewahren. Etwa 20 Minuten auf den Grill legen. Leicht gebräuntes Fladenbrot und ein knackiger Salat passen perfekt.

 


Duftige Tisch-Deko mit Lavendel

Sommerliche Dekoration mit Lavendel Die blau-violetten Lavendelfelder der Provence inspirieren bei einer sommerlichen Tafel. Dabei setzt der Lavendel Akzente bei einem ansonsten neutralen Farbschema. Eine weiße Textiltischdecke und ein Tischläufer bilden die Grundlage. Ein lilafarbenes Tischband bildet den farblichen Kontrast. Dazu gesellen sich kleine Töpfchen mit Lavendel, die mit einem neutralen Band, eventuell aus Jute, umwickelt werden. Kombiniert mit Weizenhalmen oder Schleierkraut kommt der Lavendel besonders gut zur Geltung. Lilafarbene Kerzen in Windlichtern vervollständigen das Farbkonzept. Gläserne Windlichter können dabei mit Lavendelhalmen verziert werden, um die eine Schnur gebunden wird. Übrigens: Lavendel vertreibt Mücken und andere Insekten. Die Gäste wird’s freuen.

 

Einladendes Motto für die Grillparty

Tischdekoration Deutschlandspiel Fußball ist immer ein gutes Thema. Zur Weltmeisterschaft natürlich in Schwarz-Rot-Gold und ansonsten in den Farben des Lieblingsvereins oder klassisch in Rasengrün und Fußball-Schwarz-Weiß lässt sich so einiges dekorieren: Wimpel, Eckfahnen, Bälle – eben alles, was sich auf dem Spielfeld wiederfindet. Schnell werden sich die Gäste fühlen, als wären sie mitten in einem Spiel. Wenn diese Gäste dann auch noch in Fußballoutfits erscheinen, ist die Party perfekt. Vielleicht sollte bei dieser Party das „gute“ Geschirr und die teuren Gläser im Schrank bleiben und stattdessen auf ein Keramik-Geschirr in Fastfood-Charakter gesetzt werden. Das gibt dem Grillabend einen zusätzlichen „Kick“.

Es gibt natürlich noch viele weitere Möglichkeiten, vor allem für die Menschen, die mit dem Thema Fußball so gar nichts anfangen können. Wie wär‘s da mit dem Thema „Meeresgrillen“? Dekoriert wird in allen Blau- und Grüntönen. Geschirr aus Glas passt sich dem Thema perfekt an. Glassteine, Muscheln und eventuell Perlen ergänzen die Tischdekoration, die auf einer feinen Schicht Sand steht. Sich im leichten Wind wiegende, grüne und blaue Bänder vervollständigen die Deko für die Meeres-Grillparty.

 

Ideen für schmucke Innenräume

Dekoration für drinnenDie sommerliche Dekoration muss sich aber nicht nur auf Terrasse oder Balkon beschränken. Auch in den Zimmern lassen sich Tische, Kommoden, Türen und Spiegel sommerlich schmücken. Eine ganz individuelle Sommerdekoration lässt sich mit blau-weißen Tönen, Sand, Steinen und Muscheln herstellen. Deko-Sand in einer gläsernen Schale mit schön gemaserten Muscheln, Steinen und Gräsern ist dabei nur eine Idee. Fotos vom letzten Sommerurlaub an einer Schnur aufgezogen sind schön anzusehen und stillen vielleicht in diesem Moment auch das Fernweh, wenn der nächste Urlaub noch weiter entfernt scheint. Beim Thema Sommer-Deko scheint der Kreativität kaum eine Grenze gesetzt. Damit jeder weiß, dass in diesem Zuhause der Sommer eingekehrt ist, lädt ein Kranz in den typischen Sommerfarben gelb und orange an der Eingangstür die Besucher ein.

 

Kontaktieren Sie unsere Experten, wir beraten Sie gerne

Bei weiteren Fragen zu Dekoration und Deko-Artikel stehen die Einrichtungsprofis von Möbel Bolte in Vellmar mit Rat und Tat selbstverständlich sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter 05 61-9 82 76 -0, per Mail an info@moebel-bolte.de oder über unser Kontaktformular

 

* Quellen der in diesem Beitrag verwendeten Bilder/Fotos finden Sie in unserem Impressum.